Goecke Consulting Baubiologie
Ihr Experte zur Minimierung von Funkstrahlung und Elektrosmog - seit 1999

Elektrosmogmessungen in Kiel, Großraum Hamburg, Lübeck, Flenburg von

Goecke Consulting Baubiologie - nur 10 km vom Kieler Zentrum

Seit 2005 führen wir bei Ihnen im Hause in Zusammenarbeit mit Umweltmedizinern und Heilpraktikern Messungen, Beratungen und Abschirmungen von Funkstrahlung/Elektrosmog durch.

Unsere über 13-jährige baubiologische  Erfahrung zeigt: Bis zu 90 % Ihrer gesundheitlichen Belastungen durch Funkstrahlung/ Elektrosmog lassen sich meist einfach und kostengünstig minimieren !


Foto: Ralf Goecke - Messung der Hochfrequenzstrahlung eines Telefons mit DECT-Sender

Baubiologische Hausuntersuchung und Reduzierung von Funkstrahlung/Elektrosmog:  

Sie erfahren, wie Ihre Belastungen in Ihrer Wohnung einzustufen sind und welche Verhaltens- und Sanierungsvorschläge zur Reduzierung von Elektrosmog empfohlen werden.

1.) Wie minimieren Sie vorhandene Hochfrequenzbelastungen durch versteckte Mobilfunksender, schnurlose Telefone und W-LAN Internetzugänge in Ihrem Haus und welche Belastungen kommen von Ihren Nachbarn?                

Wir messen Ihre Hochfrequenzbelastungen durch verschiedene Funk-Sender 


 

Foto von Ralf Goecke

 





 

 

Von außen: Mobilfunk: D-Netz, E-Netz, UMTS, DVB-T, Tetra (Behördenfunk)

  • Meist im Gebäude: Schnurlose DECT-Telefone und W-LAN Internetzugänge, Babyphones, Funkthermometer, Funk-Überwachungskameras

 

2.)  Wie werden künstliche elektrische und magnetische Wechselfelder durch das 230 V Hausstromnetz und Hochspannungsleitungen an Ihrem Schlaf- und Arbeitsplatz reduziert?

Wir messen Ihre Niederfrequenzbelastungen von:   Wandinstallationen, Verlängerungsleitungen,Elektrogeräten, Lampen, Fernsehern, Radios, PCs / Notebooks und Hochspannungsleitungen  

Foto von Ralf Goecke - Hochspannungsleitungen

 

    

 

 

 

Foto von Ralf Goecke - Messung elektrischer Wechselfelder

 








 


3.) Welche Möglichkeiten gibt es, statische Aufladungen zu verringern?

Wir messen Ihre Belastungen durch Elektrostatik:

Gardinen,Fußböden kunststoffbeschichteten  Oberflächen, Kleidungs-stücke, Kuscheltiere  von Kindern, Bettbaldachine,Bildschirme und Fliegengitter

Foto von Ralf Goecke - Abschirmgardinen mit unsichtbar eingewebten Silberfäden!









 

4.) Wie reduziere ich magnetische Gleichfelder durch magnetisierte Metalle?

 Wir messen Ihre Belastungen durch Magnetostatik:              

Verschiedene Belastungen am Schlafplatz, durch Uhren sowie schnurgebundene Telefone und Kopfhörer!

 Alle Strahlungsarten bzw. Felder werden von uns mit professionellen elektronischen Messgeräten nach dem aktuellen Standard der baubiologischen Messtechnik (SBM 2008) erfasst und ausgewertet. Die Messergebnisse sind objektiv und kontrollierbar. Wir informieren Sie über Ihre Messwerte im Verhältnis zu den baubiologischen Richtwerten.

Die Dauer der Messungen beträgt je nach Größe der räumlichen Gegebenheiten, Anzahl der Schlaf- und Arbeitsplätze sowie Ihren individuellen baubiologischen Fragen ca. 2 – 4 Stunden.

 

Unser komplettes 4 Stunden-ANGEBOT:

•  2 Stunden baubiologische Messungen und Beratungen bei Ihnen im Hause 

•  1 Stunde Arbeitszeit für die Erstellung des schriftlichen Protokolls mit Ihren Messwerten und baubiologischen Richtwerten sowie Verhaltens- bzw. Sanierungsvorschlägen

• Pauschale von € 19.-- inkl. MWSt. für die Nutzung hochwertiger baubiologischer elektronischer Messgeräte

•   Bis zu 1 Stunde Fahrt-/Arbeitszeit und Pkw-Fahrtkosten für An- und Abfahrt und bis zu 60 gefahrene Kilometer ab  24107 Quarnbek - nur 10 km bis zum Kieler Zentrum

€ 295.-- inkl. MWSt.

Foto von Ralf Goecke: Unsere baubiologische Messtechnik zur Minimierung Ihrer möglichen Belastungen durch Funkstrahlung und Elektrosmog








 

 

Gilt ab sofort für alle unsere baubiologischen Messungen in Ihrem Hause:   

Baubiologie und 20 % Steuern sparen!

Unsere baubiologische Messung für € 295.-- inkl. MWSt. und 20 % = € 59,00 vom Ihrem Finanzamt zurück!

Die Aufwendungen für unsere Dienstleistungen in Ihrem Hause können Sie gemäß EStG § 35a für haushaltnahe Beschäftigungsverhältnisse, haushaltnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen steuerlich geltend machen. Es ermäßigt sich die tarifliche Einkommensteuer, vermindert um die sonstigen Steuerermäßigungen, auf Antrag um 20 Prozent der Aufwendungen des Steuerpflichtigen.

 Zu weiteren Details fragen Sie bitte Ihren Steuerberater.

 Abrechnung: Nur Barzahlung mit Quittung

Je weitere angefangenen 15 Min. Messung und Beratung € 19.-- inkl.  MWSt.

Ab dem 61. gefahrenen km zuzüglich € 0,80/km inkl. MWSt.

 

Unsere kostengünstige baubiologische Kurzmessung

z.B. als Entscheidungshilfe bei Kauf oder Anmietung einer Wohnung oder eines Hauses finden Sie hier:

www.funkstrahlung-minimieren.de/hauskauf-check-1.html

 

Fachberatung + Terminvereinbarung: 

Tel: 04340 / 40 37 280


Ihr Partner in:

Kiel, Eckernförde, Flensburg, Schleswig, Rendsburg, Kappeln, Damp, Husum, Heide, Gettorf, Lübeck, Plön, Malente, Eutin und im Großraum Hamburg

 

Ärzte und Heilpraktiker sorgen für

die Gesundheit Ihres Körpers –

Baubiologen sorgen für Ihr gesundes Wohnumfeld 

 

Foto von Ralf Goecke: Planung des künftigen Schlafplatzes in einen Altbau

Diese Aussagen und Empfehlungen ersetzen nicht eine eventuell notwendige medizinische Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker. Andererseits er­setzt der Arzt oder Heilpraktiker auch nicht die hier gemachten baubiologischen Aussagen und Empfehlungen.

Wir weisen darauf hin, dass es im rein wissenschaftlichen Sinn weder Erdstrahlen noch Elektrosmog gibt. Deshalb bestehen in der Lehrmeinung der Schulmedizin auch keine Zusammenhänge zwischen Elektrosmog/Erdstrahlen und körperlichen Beschwerden. Ähnliches galt über Jahrzehnte für die Akupunktur und die Homöopathie. Auch gibt es laut staatlichen Stellen wie dem Bundesamt für Strahlenschutz und der Strahlenschutzkommission unterhalb geltender Grenzwerte der 26. Bundesimmissionsschutzverordnung keine Gesundheitsgefahren durch Niederfrequenzfelder oder Hochfrequenzstrahlung (Elektrosmog). Dieser Hinweis ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, er gilt für sämtliche Seiten und Inhalte unserer Internetseiten.

Ganzheitlich praktizierende Ärzte/Umweltmediziner und Heilpraktiker, mit denen wir in Kontakt sind, stellen jedoch in der Praxis oft Zusammenhänge zwischen Elektrosmog/Erdstrahlen und körperlichen Beschwerden fest.  Diese Beschwerden sind nach einer Minimierung von Elektrosmog/Erdstrahlen oftmals geringer oder können ganz verschwinden.